EPUB-Dateien für den Lesemodus in der publishing.one-App erstellen

Damit Sie Ihre fertigen PDF-Dateien mit möglichst wenig Aufwand in Ihrer App mit Lesemodus zur Verfügung stellen können, haben wir Ihnen im folgendem eine Schritt-für-Schritt Anleitung zusammen gestellt.

Öffen Sie die InDesign-Datei Ihres PDFs in InDesign CC und folgen Sie den Schritten...


  1. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im „Digital Veröffentlichen“-Modus befinden:



  2. Aktivieren Sie unter dem Menüpunkt "Fenster" den "Artikel"-Tab, um einzelne Artikel erstellen zu können.



  3. Markieren Sie die Textbereiche, die einen Artikel ergeben sollen. Klicken Sie nun im Artikel- Bearbeitungsfeld auf das mittlere Symbol (auf dem Screenshot rot umrandet) und benennen Sie den Artikel. Anschließend bestätigen Sie mit "OK".



  4. Nachdem Sie alle Artikel in Ihrem Dokument angelegt haben, erhalten Sie solch eine Übersicht:



  5. Gehen Sie auf „Datei“ und wählen Sie den Menüpunkt „Exportieren…“



  6. Wählen Sie als Datei-Format „EPUB (Umfließbar)“ aus. Nur dann kann der Text später im Lesemodus in Schriftart und -göße verändert werden.



  7. Nun öffnet sich das Export-Menü. Wählen Sie im rotmarkierten Kasten „Wie Artikelbedienfeld“, damit die Artikeltexte in der richtigen Reihenfolge angelegt werden.



  8. Beim Klick auf "OK" wird anschließend Ihr EPUB erzeugt, welches Sie im nächsten Schritt mit Ihrem Livebook verknüpfen können. Importieren Sie das EPUB hierzu beim Anlegen einer neuen Ausgabe in Ihre Livebook Software.

Downloads

Keine Inhalte gefunden.